Wenn die FDP witzig ist …

… hat sie manchmal sogar Recht. FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat – anlässlich des karnevalesken Treibens sind solche Gedanken ja erlaubt – die CSU mit dem Islam verglichen und den Christsozialen Integrationsdefizite bescheinigt. „Die CSU war auch nicht prägende Kraft der deutschen Geschichte … Trotzdem ist sie heute eine gesellschaftliche Realität, mit der wir umgehen müssen.“ Laut Lindner ist es also nötig, „auch die CSU [zu] integrieren“. „Die bayerische Leitkultur ist geprägt worden, als Bayern noch Monarchie war. Da gab es keine CSU. So ähnlich ist es mit dem Islam. Er hat zwar unsere Leitkultur nicht geprägt, aber wir müssen ihn integrieren.“

Die FDP wird noch viel Spaß haben mit dem neuen CSU-Innenminister Friedrich. Gott schütze uns. Uns alle. Am besten vor Friedrich und FDP :-)

Alexander Florin: Alexander Florinein Kind der 70er • studierter Anglist/Amerikanist und Mediävist (M.A.) • wohnhaft in Berlin • Betreiber dieses Blogs zanjero.de • mehr über Alexanders Schaffen: www.axin.de ||  bei Google+ || auf Twitter folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.