Das iPad ist nicht kreativ?

Eine absurde These/Behauptung/Verleumdung! Mit iMovie und GarageBand sowie den iWork-Programmen beweist Apple selbst, dass viele tolle Dinge mit dem iPad (und auch iPhone, iPod touch) geschaffen werden können. Auch eine Unzahl von Apps anderer Anbieter liefern fantastische Tools für kreatives Arbeiten, allein die Mal- und Zeichen-Apps sind kaum noch zu überblicken (und viele davon verführen wirklich zur kreativen Bastelei).

Gerade erst bei Twitter entdeckt …

Alexander Florin: Alexander Florinein Kind der 70er • studierter Anglist/Amerikanist und Mediävist (M.A.) • wohnhaft in Berlin • Betreiber dieses Blogs zanjero.de • mehr über Alexanders Schaffen: www.axin.de ||  bei Google+ || auf Twitter folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.