Annette Frier als Gottschalk-Nachfolge!

Je länger ich drüber nachdenke, desto klarer ist es: Es gibt nur eine würdige Nachfolge für Thomas Gottschalk bei „Wetten dass“. Die Person heißt Annette Frier. Ich hab dazu mal eine Facebook-Gruppe gegründet: Annette Frier für „Wetten Dass“.

Thomas Gottschalk will aufhören … soll er! Annette Frier wäre der beste Nachfolger! Sie ist: spontan, witzig, charmant, elegant. Bei der Februar-Sendung bewies sie als Gast, dass sie die Präsenz für eine große Bühne und die Sympathien des Publikums besitzt. Außerdem verfügt sie über eines der gefährlichsten Lächeln der Welt!

Weiterer Vorteil: Jeder männliche Nachfolger wird mit Gottschalk verglichen – und verlieren. Mit einer Frau, noch dazu mit einer solch ansteckend fröhlichen, cleveren und bühnenerfahrenen, hat die Sendung eine reale Chance, sich von Gottschalks Schatten zu lösen.

Ein paar Youtube-Links beweisen ihre Eignung. Der Wikipedia-Eintrag verrät mehr über Annette Frier. Und sie hat natürlich auch eine eigene Homepage.

Alle Männer in der Diskussion (Pilawa, Jauch, etc.) haben genug eigene starke Marken – das würde „Wetten dass“ eher schaden als nützen. Lediglich Hape Kerkeling könnte funktionieren, würde altersbedingt aber „Wetten dass“ nicht mehr allzu lange treu bleiben können, außerdem schleppt er eine lange Erwartungshaltung mit, die er als Moderator einer solchen Show nicht erfüllen könnte, was das Publikum eher enttäuschen würde. Anke Engelke ist zwar nett und so, besitzt aber nicht die fröhliche Spontanität. Als Schauspielerin ist sie klasse, aber als Showmasterin deplatziert.

Alexander Florin: Alexander Florinein Kind der 70er • studierter Anglist/Amerikanist und Mediävist (M.A.) • wohnhaft in Berlin • Betreiber dieses Blogs zanjero.de • mehr über Alexanders Schaffen: www.axin.de ||  bei Google+ || auf Twitter folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*